Projekt Rettung / Projeto Resgate

DATENSCHUTZ

Projeto Resgate/Project Rescue verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Besucher von www.projectresgate.ch. sowie die Privatsphäre all unserer Freunde, Spender, Partnerorganisationen und der Menschen, für die wir uns einsetzen, zu schützen.

Indem Sie diese Website nutzen oder uns Ihre Daten übermitteln, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzpolitik einverstanden.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

INFORMATIONEN FÜR BENUTZER

Benutzerregistrierung – In einigen Bereichen dieser Website kann es erforderlich sein, dass Sie ein Konto haben, um Zugang zu einem bestimmten Bereich der Website zu erhalten oder um bestimmte Dienste in Anspruch nehmen zu können. Bei der Registrierung müssen Sie uns Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Organisation und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

Formulare – Die Informationen, um die wir Sie bitten, wenn Sie versuchen, mit uns in Kontakt zu treten, sich zu registrieren usw., können Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Organisation, Ihre Position, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Nationalität, Ihr Geburtsdatum, Ihre Ausweisnummer und in einigen Fällen Ihre Nachricht an uns umfassen. Personen, die reintegriert werden, bitten wir um zusätzliche Informationen, die für die Erbringung unserer Dienstleistungen und die Wiedereingliederung erforderlich sein können.

Newsletter – wenn Sie ein Konto haben, werden Sie Briefe und Newsletters von uns erhalten, z. B. erhalten Spender eine Spendenbescheinigung. Dies ist völlig freiwillig, und Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

WOFÜR WIR IHRE DATEN VERWENDEN

Wenn Sie unsere Website besuchen, verwenden wir einen Drittanbieterdienst, Google Analytics, um Standard-Internetprotokolldaten und Einzelheiten über das Besucherverhalten zu sammeln (z. B. Anzahl der Besucher in den verschiedenen Bereichen der Website, IP). Diese Informationen werden nur in zusammengefasster Form verarbeitet und lassen keine Rückschlüsse auf einzelne Personen zu. Wir unternehmen keinen Versuch und erlauben Google auch nicht, die Identität der Besucher unserer Website herauszufinden. Wir weisen darauf hin, wenn wir personenbezogene Daten sammeln und erklären, was wir damit zu tun gedenken.

Personenbezogene Daten können in den folgenden Fällen erhoben und für die folgenden Zwecke verwendet werden:

  • Um Sie über die Dienstleistungen und Aktivitäten von Projeto Resgate/Project Rescue auf dem Laufenden zu halten;
  • Kontaktaufnahme mit Ihnen über das Netzwerk, nicht nur als Antwort auf eine spezifische Anfrage per E-Mail und / oder Telefon;
  • Zusendung von maßgeschneiderten E-Mails und Newslettern;
  • Sie über Arbeitsgruppentreffen, Veranstaltungen, Berichte und Arbeitsunterlagen zu informieren.
  • Ihre Wiedereingliederung zu ermöglichen;
  • Notwendiger Informationsaustausch mit Partnerorganisationen im Rahmen des Reintegrationsprozesses;

Bitte beachten Sie, dass einige der Organisationen, mit denen wir zusammenarbeiten, andere Online-Dienste wie MailChimp verwenden. Bitte beachten Sie auch, dass MailChimp Server in den USA verwendet und Ihre Daten daher möglicherweise außerhalb des EWR übertragen werden. Alle diese Unternehmen arbeiten jedoch unter dem EU-US- und dem Schweiz-US-Schutzschild, um Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz zu gewährleisten, wenn die Daten in die USA übertragen werden. Die Datenschutzerklärungen dieser Unternehmen finden Sie unter den folgenden Links: https://mailchimp.com/legal/privacy/, https://www.oracle.com/legal/privacy/services-privacy-policy.html.

OFFENLEGUNG IHRER INFORMATIONEN

Wir können Ihre persönlichen Daten an Mitarbeiter und Dritte weitergeben, die für uns zu den in dieser Richtlinie genannten Zwecken oder zu anderen von Ihnen genehmigten Zwecken handeln. Ohne Ihre Zustimmung werden wir keine der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten weitergeben, es sei denn, wir sind dazu verpflichtet, um geltende Gesetze und rechtmäßige staatliche und/oder behördliche Anforderungen zu erfüllen.

VERANSTALTUNGEN / PROJEKTTEILNAHME – PERSONENBEZOGENE DATEN

Teilnehmer an Veranstaltungen von Projeto Resgate/Project Rescue erklären sich mit ihrer Unterschrift auf der Teilnehmerliste oder ihrer Teilnahme an der Veranstaltung damit einverstanden, dass die Fotos, auf denen sie abgebildet sind, frei verwendet werden können. Dieses Material kann in der Online-Kommunikation wie den sozialen Netzwerken von Projeto Resgate/Project Rescue, den Newslettern und der Website verwendet werden. Sie erklären sich auch damit einverstanden, dass ihr Name, ihre Position und ihre Institution in die Teilnehmerliste aufgenommen werden und aus organisatorischen Gründen an andere Teilnehmer, Organisatoren und gegebenenfalls an Dritte weitergegeben werden können.

SICHERHEIT, SPEICHERUNG UND AUFBEWAHRUNG VON DATEN

Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren Computern und/oder in Papierform gespeichert.

Wir setzen physische und technische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor dem Zugriff Unbefugter sowie vor unrechtmäßiger Verarbeitung und Beschädigung zu schützen. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht völlig sicher, so dass wir die Sicherheit der online übermittelten Daten nicht garantieren können.

ZUGRIFF AUF UND AKTUALISIERUNG VON DATEN

Wir sind uns der Bedeutung eines verantwortungsvollen Umgangs mit den von Ihnen gesammelten Informationen bewusst und schätzen diese. Sie haben das Recht, die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten einzusehen, deren Löschung oder Berichtigung zu verlangen, die Datenverarbeitung einzuschränken oder zu beanstanden und jederzeit eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, sofern dies nach dem Datenschutzgesetz von 1998 und der allgemeinen Datenschutzverordnung möglich ist. Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie Fragen zu den bereitgestellten personenbezogenen Daten haben oder Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zurückziehen möchten, wenden Sie sich bitte an [email protected]

ÄNDERUNGEN DIESER RICHTLINIE

Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern, indem wir diese Seite aktualisieren. Bitte überprüfen Sie diese Website regelmäßig, um sich über etwaige Änderungen zu informieren. Dieser Datenschutzhinweis wurde zuletzt am 30. Januar 2022 aktualisiert.

COOKIES

Wir setzen auf der Website Cookies ein. Unter Cookies werden Daten verstanden, die die besuchte Website bzw. deren Server über den Browser in Ihrem Computer ablegt, um diesen später wieder zu erkennen. Ihr Computer sendet die Cookie-Information bei späteren, neuen Besuchen dieser Website mit jeder Anforderung wieder an den Server. Die Cookies werden verwendet um bspw. komplexe und dynamische Inhalte darzustellen, um Sie bei Ihrem nächsten Besuch der Website wieder zu erkennen, m.a.W. um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Durch entsprechende Konfiguration Ihres Browsers können Sie die Installation von Cookies jederzeit unterbinden oder sich vor der Annahme eines Cookies eine Warnung anzeigen lassen und so selbst bestimmen, ob Sie Cookies zulassen wollen oder nicht. Unsere Website lässt sich grundsätzlich auch ohne die Annahme von Cookies nutzen, allerdings können dann einzelne Funktionalitäten eingeschränkt sein.

GOOGLE RECAPTCHA

Falls Formulare eingesetzt werden, wird zum Schutz dieser Formulare das Invisible ReCaptcha von Google eingesetzt. Damit wird sichergestellt, dass das Gegenüber ein Mensch ist. Da diese Abfrage von einem Google Server abgerufen wird, erstellt Google für die Laufzeit der Abfrage ein Cookie. Weitere Informationen zum Google ReCaptcha finden Sie unter www.google.com/recaptcha/

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Falls Sie nicht möchten, dass Ihre Daten gesammelt werden, können Sie mit einer Browser-Extension Google Analytics deaktivieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout)

RECHTSWIRKSAMKEIT DIESES HAFTUNGSAUSSCHLUSSES

Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieser rechtlichen Hinweise nichtig sein, so bleiben die anderen Teile der Hinweise weiter bestehen und der nichtige Teil soll von den Vertragsparteien möglichst in dem Sinne interpretiert werden, dass der ursprünglich mit der nichtigen Formulierung beabsichtigte Zweck soweit als möglich weiter bestehen kann.